Bauerngarten Vogt

Kombination aus Nutz-, Zier- und Schaugarten. Der entstehende Garten befindet sich auf einem Gelande welches vor einigen Jahren noch landwirtschaftlich genutzt wurde. Neben einem Restbestand von sehr alten Obstbaumen wurden neue Apfelsorten (Pilot, Pinova, Topaz etc.) und alte Sorten (Berlepsch, Eiserapfel, Cousinot etc.) integriert. Mittlerweile wachsen neben Quitten, Birnen und Reneclauden 30 verschiedene Apfelsorten auf dem Gelande.

Mit der Gestaltung des Gartens wurde erst vor 4 Jahren begonnen und vieles ist noch im Entstehen bzw. sich am verändern. Neben der Kombination aus Nutz- und Ziergarten, liegt ein Schwerpunkt der Gestaltung, in der Integration von bleibenden und verganglichen Objekten und Skulpturen die zum Betrachten und Verweilen einladen. In den umgebauten Stallungen des ehemaligen Schweinestalls kann man nach der Gartenbesichtigung bei einer Tasse Kaffe und Kuchen den Rundgang ausklingen lassen.

Bilder

 

Design downloaded from free website templates.